Skip to main content

News

Covid-19-Leitfaden für das Wintersemester 2021/22

Allgemeines Schutzkonzept für JAM MUSIC LAB GMBH (GmbH), JAM MUSIC LAB PRIVATE UNIVERSITY (JMLU) UND INTERNATIONAL ACADEMY OF MUSIC AND PERFORMING ARTS (AMP) - Stand 10.01.2022

Wir bitten alle Studierenden, Lehrenden und Besucher unserer Organisationen um Kenntnisnahme und Beachtung des Covid-19 Leitfadens für das Wintersemester 2021/22.

Covid-19-Leitfaden

In allen Bereichen der GmbH, der JMLU und AMP gilt die 2,5-G-Regel („geimpft – getestet – genesen“). Das Betreten der Räume von GmbH, JMLU und AMP ist möglich für:

  • gegen COVID-19 vollständig geimpfte Personen
  • Personen mit aktuellem negativen Testergebnis (PCR-Test)
  • Personen, die lt. Bescheinigung in den letzten 6 Monaten von einer COVID-19-Infektion genesen sind

Die Kontrolle der 2,5-G-Regel erfolgt:

  • bei Studierenden im Falle von Präsenzunterricht durch den*die Lehrveranstaltungsleiter*in am Eingang des Unterrichtsraumes
  • im Falle von Präsenzprüfungen durch den*die Prüfungsvorsitzende*n am Eingang des Prüfungsraumes
  • in den Räumlichkeiten der Verwaltung unmittelbar durch die Person, die den Zutritt gewährt unabhängig davon, ob die eintretende Person zu ihm*ihr oder einer anderen Person möchte
  • bei Lehrenden durch die Jam Music Lab GmbH. Der Nachweis ist digital zu übermitteln an Elke Withalm (withalm[at]jammusiclab.com)

Das Tragen einer FFP2-Maske ist verpflichtend (Ausnahmen siehe PDF). Bei Zutritt zu Räumlichkeiten der GmbH, JMLU und AMP ist eine Registrierung im Gästebuch verpflichtend.

Wir haben ab nun die Möglichkeit, unter Maßgabe der 2-G-Plus-Regel die mögliche Anzahl an Personen im Raum zu erhöhen. Ob für eine Lehrveranstaltung die bisherige Anzahl an Personen (2.5-G-Regel) oder doppelt so viele (2-G-Plus-Regel) in Präsenz zugelassen ist, entscheidet der:die Lehrveranstaltungsleiter:in nach Bedarf und informiert die Studierenden rechtzeitig (siehe Seite 4).

Share:
Authored on September 2nd, 2021