Skip to main content

Events

Gerald Peter - Workshop & Konzert: ROLI Seaboard RISE Performance / Sound Design im Multi-Keyboard- & Studio- Setup

Add to Calendar 2019-01-11 16:00:00 2019-01-11 16:00:00 Gerald Peter - Workshop & Konzert: ROLI Seaboard RISE Performance / Sound Design im Multi-Keyboard- & Studio- Setup Spielraum JAM MUSIC LAB Jam Music Lab University office@jammusiclab.com Europe/Vienna public
Spielraum JAM MUSIC LAB

Gasometer B, Guglgasse 8
1110 Vienna
Austria

Open Map

Workshop

17:00 - 18:00

Gerald Peter präsentiert in seinem Workshop den technischen, kreativen und musikalischen Umgang mit dem Seaboard RISE sowie dessen Integration und Sound Design im Muli-Keyboard/Studio Setup:

  • Vorführung der Haupt Features (5D Touch & Sliders) am Seaboard mit unterschiedlichen Sounds und Performance mit elektronischen Sounds sowie realistischen akustischen/elektro-akustischen Sounds (Kontakt/SWAM etc.) am Seaboard
  • Verwendung vom Seaboard im Kontext unterschiedlicher Genres (electronic, pop, rock, dubstep, jazz, soundtrack, etc.)
  • Sounds im ROLI Synth Plugin ‘Equator’ selektieren und bearbeiten
  • Einsatz von orchestralen Sounds / Libraries in Kombination mit dem Seaboard
  • Vorführen von Sounds/Plugins die beim ‘Gerald Peter Project’ verwendet werden
  • Programmieren von Live Sounds/Sets mit MainStage unter Einsatz von mehreren MIDI Controllern, dem Seaboard unter Anwendung von verschiedenen Layern und Splits
  • Programmieren und Anwendung von Set-Listen mit MainStage für den Einsatz in Live Performances mit dem Seaboard und anderen Keyboards gleichzeitig
  • Verwendung von 3rd Party Plugins/Synthesizer in Kombination mit dem Seaboard

gerald peterGerald Peter, geboren in Wien, 1986, ist vielseitiger Keyboarder, Seaboard Performer, Komponist, Produzent und Technologie-Enthusiast. Er war auf Tour mit Cirque du Soleil - VOLTA als Show-Band-Keyboarder und ist ehemaliger ROLI Seaboard-Produktspezialist. Er hat bereits Alben mit seinen Bands  Circle of Illusion und Inspirational Corner komponiert/produziert und feiert im Jänner 2019 den bevorstehenden Release seiner neuesten Single mit seinem Solo Projekt ‘Gerald Peter Project’ als Fortsetzung zu seiner Debut EP ‘Incremental Changes, Pt. 1’.  


Konzert

18:30 - 19:45

GERALD PETER PROJECT

Das Album Incremental Changes, Pt. 2, an dem Gerald Peter die letzten Jahre gearbeitet hat, ist der zweite Teil einer einzigartigen Multimedia-Trilogie, eine musikalische Reise durch Gerald Peters Imagination, dass bereits vor seiner Veröffentlichung live präsentiert wird. Genre-Grenzen überschreitend, fusioniert der Keyboarder, Komponist und Produzent Elemente aus progressivem Rock, Filmmusik, Jazz und Pop zu einem selten vorkommenden Cross-Over-Stil Cinematic Prog mit einem ungewöhnlichen Einsatz an Instrumenten.

Was dieses Werk im instrumentalen Prog Genre auszeichnet, ist, dass sowohl Keyboard und das futuristische Seaboard als führende Instrumente verwendet werden. Die Neoneffekte sowie die bunten Visualisierungen, die präzise mit Geralds Piano- und Seaboard-Spiel synchronisiert sind, machen Incremental Changes zu einem Multimedia-Gesamtkunstwerk

www.geraldpetermusic.com
facebook.com/geraldpetermusic
geraldpeter.bandcamp.com

Admission: Freier Zugang für Musikstudierende in Österreich / Ticketpreise für nicht Studierende: AK: 12 Euro, VVK: 9 Euro

Share: