Universitätsrat

Der Universitätsrat vertritt die Interessen der JAM MUSIC LAB Private University und besteht aus hochrangigen Mitgliedern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kunst und Kultur.

Der Universitätsrat der JAM MUSIC LAB Private University

Fritz Thom
Fritz Thom ist seit 1972 Konzert und Festival Promotor bei Live Performance Service www.lps.at. Er führte das Konzept des Jazzfestivals in Österreich ein und produzierte in seiner Laufbahn u.a. das  Jazzfest Wiesen und seit 1991 das Jazzfest Wien www.jazzfest.wien. Thom ist Präsident der "International Jazz Festival Organisation“, www.ijfo.org einem Dachverband von weltweit führenden Jazz Events, wie etwa Montreux (Schweiz), Montreal (Canada) und Monterey (USA). 

Ing. Ewald Kirschner
Generaldirektor GESIBA, Stellv. Vorsitzender des Aufsichtsrates der Flughafen Wien AG, Vorsitzender des Beirats der U2-Standtentwicklungs GesmbH

Mag. Dr. Wolfgang Lamprecht
Autor und Kulturpromotor, Head of Corporate Communications, Bank Austria Kunstforum Wien

Elke Hesse
Direktorin des MuTh - Konzertsaal der Wiener Sängerknaben und Stiftungsrätin der MpF-Stiftung, Vitznau und Kulturbeauftragte der Pühringer-Gruppe

RA Mag. Michael Pilz
Gesellschafter und Geschäftsführer der Anwaltskanzlei: Freimüller/Obereder/Pilz und Partner, Gesellschafter der JAM MUSIC LAB GmbH