Skip to main content

News

Wien I 2. November 2020

Mit Entsetzen und Fassungslosigkeit haben wir die Ereignisse des 2. November 2020 in Wien beobachten müssen.

An unseren beiden Instituten, der JAM MUSIC LAB Private University und der International Academy of Music and Performing Arts studieren Musiker aus über 50 Ländern – Menschen, die sich uns und unserer Stadt anvertrauen, um ihre Fähigkeiten auszubauen und ihren Horizont zu erweitern, und die wir herzlich willkommen heißen, weil sie auch unseren Horizont stets erweitern.

Die JAM MUSIC LAB GmbH bekennt sich zu Diversität und kultureller Vielfalt – unsere Gedanken sind bei all jenen, die von der schrecklichen Gewalttat des Abends des 2. November unmittelbar oder mittelbar betroffen sind.

Marcus Ratka (Rektor) & Martin Rummel (Geschäftsführer)

Share:
Authored on November 3rd, 2020